Sale
Nahrungsergänzungsmittel für Hunde und Katzen in Tabletten.

LactoAdapt® ist ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel für Hunde und Katzen und wird zur Wiederherstellung einer microbiellen Darmflora empfohlen.

Zur medizinischen Behandlung und Vorbeugung von intestinalem Dismicrobismus durch:
  • Durchfall
  • chronische Motilitätsstӧrungen (Störung der Muskelarbeit im Magen-Darm-Trakt)
  • Ernährungsstress oder Klimastress
  • intensive körperliche Aktivität oder Wettbewerbsstress
  • Veränderungen der Umwelt oder Ernährungsveränderungen
  • pharmakologische Behandlungen welche die Darmflora schädigen
  • Lebensmittelvergiftung und organischer Abschwächung durch infektiöse Krankheiten sowie parasitäre Krankheiten des Verdauungstraktes.

Eigenschaften:
  • reduziert Darmdysbiose*
  • verbessert die Darm-Absorption
  • zu 100% aus natürlichen Inhaltstoffen, die optimal vom Körper des Tieres aufgenommen werden können.
  • Modernste patentierte Forschungsmethoden und hochwertige Inhaltstoffe in einer perfekt abgestimmten höchstdosierten Zusammensetzung.
  • Keine negativen Nebenwirkungen und allergische Reaktionen bekannt.

*Die Darmdysbiose ist eine immer öfter auftretende Krankheit und entsteht durch eine gestörte Darmflora. Das
bedeutet, dass das Gleichgewicht der guten und krank machenden Bakterien im Darm ins Ungleichgewicht
gefallen ist und die verschiedenen und zugleich wichtigen Bakterien-Stämme sich nicht selbst aufrecht erhalten
konnten. Schuld daran sind in den meisten Fällen chemische Zusatzstoffe in moderner Nahrung und
Medikamente welche die Darmschleimhaut reizen und darmfreundliche Bakterien abtöten.

Bestandteile:
Maltodextrin, Fructooligosacharide, Leber (Geflügel), Magnesiumstearat, FAP-Komplex®. Zertifiziert und kontrolliert im Pasteur-Institut in Paris (Enterococcus faecium CNCM 1-1248, Lactobacillus acidophilus CNCM 1-1246, Lactobacillus casei CNCM I- 1247, Lactobacillus helveti-cus CNCM 1-1251, Lactobacillus plantarum CNCM 1-
1250, Propi nibacteri um globosum CNCM1-1249, Streptococcus cremosis CNCM 1-1244, Streptococcus thermophilus CNCM 1-1245).
Protein 8,65% Ballaststoffe 12,14%, Öle und Fette 2,44%, Asche 3,62%, Stickstoffhaltige Substanzen 67,31%, Feuchtigkeit 5,84%, Natrium 0,00%, Kalium 0,00%

1 Tablette zu 1g enthält:
Fructooligosacharide (FOS) 100 mg
Enterococcus faecium 60 mg
FAP® 10 mg
Vitamin B1 15 mg
Vitamin B2 10 mg
Vitamin B6 2,5 mg
Inhaltsstoffe (in 1 kg) technologische Zutaten - Verdick­ungsmittel: E 460 mikrokristalline Cellulose 328000 mg, Antiaglomeranten: E551a gefällte und getrocknete Kieselsäure 20000 mg, Ernährungs-Zusatzstoffe. Vitamine, PRO-Vitamine und chemisch definierte Stoffe mit ähnlicher Wirkung: Vitamin BI 15000 mg, Vitamin B2 10000mg, Vitamin B6 12500mg -Zootechnische Zutaten: Die Stabilisatoren der Darmflora: 4b1707 Enterococcus faecium DSM 10663 / NCIMB 10415 (2x1012 UFC / kg) 60000 mg.

 
Art der Anwendung:
Die empfohlene Menge Tabletten (je nach Gewicht) mit dem täglichen Futter vermischen oder oral verabreichen.
Wiederholen Sie dies für 7 - 10 Tage oder je nach Empfehlung Ihres Tierarztes.

Empfohlene Dosierung:
 
Hunde und Katzen 0 - 10 kg 1 Tablette
Hunde 11 -30 kg 2 Tabletten
Hunde über 30 kg 3 Tabletten

 
 
 

Hinweis:
Entspricht veterinärmedizinischen Anforderungen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Mindesthaltbarkeit und Lagerung:
Das Verfallsdatum ist auf dem Etikett angegeben und gilt nur, wenn die Verpackung sachgemäß gelagert und
original verschlossen ist. Bitte kühl und trocken lagern.
FAP-Methode® (Facteurs d'Assimilation Process): ist ein Patentrechtlich geschütztes streng kontrolliertes
Verfahren, dass natürlich reich an bioaktiven Molekülen ist, die durch Präbiotika (Trägerstoffe) und postbiotische
Organismen (Mikroorganismen) angereichert werden und mit ausgewählten Inhaltsstoffen angereichert werden
können. Die Assimilationsfaktoren stammen aus der Transformation von Gerstensamen durch Milchkeimung und
Fermentation aus 8 Mikroorganismenstämmen (Laktobazillen und Milchstreptokokken).

Enterokokken-Faecium: Enterococcus faecium (DSM 10663 / NCIMB 10415) ist ein Bakterium, das
natürlicherweise in menschlichen und tierischen Organismen vorkommt. Es ist ein fester Bestandteil der
menschlichen Darmflora und trägt somit dazu bei, dass der Bakterienhaushalt im Darmtrakt ausgeglichen bleibt
und eine optimale Verdauung stattfinden kann. Unter Umständen kann es sich zum Hauptkeim der Darmflora
auswachsen, was besonders dann passiert, wenn die betroffene Person infolge einer bakteriellen Infektion
Antibiotika einnimmt. Das Bakterium ist aufgrund seiner Eigenschaften dazu geeignet, auch unter schwierigen
Bedingungen im Körper überleben zu können.

FOS – Fructooligosacharide (aus Zichorie) hierbei handelt es sich um Mehrfachzucker, die sich aus mehreren
Fruktosemolekülen zusammensetzen. Sie zählen zu den Kohlenhydraten. Da sie jedoch nicht von den Enzymen
im Dünndarm verdaut werden können, landet ein Großteil der Fructo-Oligosaccharide im Dickdarm, wo sie als
Nährstoff bestimmten Bakterien dienen. Das Wachstum „erwünschter“ Bakterien wird somit gefördert, während
die Bildung von „unerwünschten“ Keimen reduziert wird. Hierdurch kann die Darmflora gestärkt und in der Folge
der Stoffwechsel und die Verdauung verbessert werden. FOS zählen somit zu den Präbiotika bzw. den
präbiotisch wirkenden Nährstoffen. Sie unterstützen und intensivieren die Wirkung der FAP-Methode.

B VITAMINE sind wasserlöslich und treten untereinander in wichtige Interaktionen. Die Hauptfunktion der BVitamine
liegt darin, dass sie als Coenzyme an verschiedenen Stoffwechselprozessen des Organismus beteiligt
sind. Sie ergänzen die Tätigkeit der „gesunden“ Bakterien
Futterglück-